Hundeschule - seit 30 Jahren

Hundeschule

Preise siehe Preisliste

Die Hundeschule hat die Erlaubnispflicht nach § 11 TierschG erfüllt.

Beratungsgespräch zum Tierkauf (Hund oder Katze)

Sie möchten sich einen Hund als Bereicherung in ihr Leben holen? Egal welche Rasse oder Mischung Sie sich zulegen, es wird die beste Entscheidung ihres Lebens sein! Es sei denn Sie “verwählen” sich in der auswahl der Rasse/ Mischung. mehr…

Einzeltraining 

Sie möchten in Ruhe an einem speziellen Thema trainieren? Flexibel (24/7) ) Schnell, individuell und genau auf ihre Wünsche zugeschnitten. Sie benötigen Orientierung für zukünftige Gruppenkurse oder weiterführendes Einzeltraining.  Wählen Sie ob Sie selbst oder Stephanie Grath ihren Hund trainiert  mehr…

Trainingscamp/ Hundeurlaub

Sie haben eine lange Anfahrt und möchten intensiv Trainieren? Im Trainingscamp treffen wir uns  1- 2 x täglich für um zu besprechen und zu Trainieren. Wahlweise in Heidenheim an der Brenz  oder an ihrem Wohnort.  mehr…

Welpentraining

Sie haben einen Welpen und möchten ihm Lebenspraktische Fähigkeiten beibringen?  Stephanie Grath bietet mehrere Möglichkeiten an,  da nicht jeder Mensch gleichviel Zeit für seinen Welpen hat: Welpen-Einzeltraining: Termine individuell auf ihre Wünsche zugeschnitten mehr… Welpen Führerschein: Online live und real Einzeltraining und Gruppentreff mehr… Welpeninternat:  Ihr Welpe wohnt und lernt bei mir. mehr…

Junghunde Grundkurs 

Bei ihnen wohnt ein Junghund oder ein Hund mit nur wenig  Trainingserfahrung?  Sie haben mehrere Themen die sie trainieren möchten und möchten mehr über Hundetraining erfahren? Dann ist ein Grundlagenkurs optimal . Inhalte: Rückruf, Grundkommandos, Impulskontrolle, Leinenführigkeit.  Der Ort und Zeit wird mit der Gruppe festgelegt . Optimal wäre 2 mal wöchentlich trainieren,  insgesamt 9 x 45 min Praxis und  1 x 60 min Theorie.

Offener Hundekurs

Für Hunde mit Trainingserfahrung : Dies ist der Folgekurs nach dem Grundkurs hier gibt es verschiedene Ausrichtungen: “Rückruf”, “Auf Achse”, “Wildpark”, “Stadt”, “Spaß” . Er ist Fortlaufend, findet mehrmals die Woche zu festen Zeiten statt.
  • STADT: Festigung des Grundkurses, Training in der Innenstadt, Rückruftraining, Vorbereitung auf den BHV Hundeführerschein
  • WILDPARK: Rückruf unter Ablenkung, (Re-)Sozialisierung, Körpersprache erkennen und richtig darauf reagieren.
  • AUF ACHSE: an verschiedenen Orten Dinge erleben, Wildpark, Zoo, Wandern…
  • SPASS: spielerisches Lernen, Dogdance, Obedience, Agility, Ralley Obedience

Hundeführerschein

Sie möchten eine Sachkundeprüfung Prüfung ablegen?  Da es verschiedene Hundeführerscheine gibt sollten wir uns besprechen damit für jedes Hund Mensch Team der ideale Sachkundenachweiß gefunden wird. Mehr Informationen zu dem Thema Hundefüherschein: Hier

Lernspaziergang

Sie waren schon im Einzeltraining oder in dem Seminar zur Hundekommunikation? Dann ist der Lernspaziergang der praktische Teil für sie.  Samstags nach individueller Terminvereinbarung Spaziergang ca 1,5-2h dabei die Kommunikation beobachten, Rudelzusammenstellung erkennnen und kontrolliertes Spiel und Freilauf, wenn möglich.

Individual Workshop

Die  möchten mit ihrer Gassigruppe an gemeinsamen Zielen arbeiten? Trainieren sie ähnlich zusammen mit ihrer Kleingruppe ab 3 Personen an einem Thema in ihrem Gassigebiet. . Die Temine sind individuell vereinbar. Zeitrahmen: 3x 90 min

Trainingsgebiete

  • Asang (Steigstr., Schnaitheim, Parkplatz am Wald) Das ist ein Hundeauslaufgebiet
  • Talhof (Talhofstr, Heidenheim, Parkplatz) Hier gibt es Jogger, Radfahrer, Spaziergänger, Tiere des Bauernhofs
  • Wildpark (Voith Arena, Heidenheim, Parkplatz) Ein Ort mit vielen Wildtieren, Rehe, Wildschweine, Vögel
  • Itzelberger See (Itzelberger See, 89551 Königsbronn, Parkplatz Gasthaus) Hier gibt es Spaziergänger, Wassertiere
  • Hundeplatz (——————————–) zum üben von Positionen und Tricks
  • Innenstadt (Bergstr, Praxisshop, Heidenheim) Die Fußgängerzone bietet viele Reize zum üben
  • Ihr Gassigebiet: ( Individuelle Entscheidung in der Hundegruppe, wir waren schon fast überall! )

Terminabsagen

  • Termine müssen 24 Stunden vorher abgesagt werden (auch bei Erkrankung)
  • Gruppenkurse mit weniger als 3 Teilnehmern finden nicht statt (falls dies der Fall ist, erfolgt eine telefonische Information)